Projektportfolio-Management

Projektportfolio

Wenn in einem Betrieb mehrere Projekte oder Programme gleichzeitig laufen, so spricht man von einem Projekt-Portfolio. Die Projekte können sich gegenseitig kanibalisieren und sogar widersprüchliche Ziele verfolgen. Dies gilt es … Weiterlesen …

Projektcontrolling

Projekt Controlling

Das (externe) Projektcontrolling überwacht das Projekt in all seinen seinen Dimensionen: finanziell, organisatorisch, qualitativ, terminlich. Die Schwierigkeiten werden festgestellt, es wird gefordert, dass entsprechende Massnahmen ergriffen werden. Der Projektcontroller steht … Weiterlesen …

Projektcoach

Projektcoaching unterstützt das Projekt

Der Projektcoach unterstützt das Projekt selber (im Gegensatz zum Projektleiter-Coach, siehe dort). Es ist das präventive und ergänzende Pendant (Gegengewicht) zum Projektcontrolling, in dem das Projekt unterstützt wird, bevor es … Weiterlesen …

Projektleiter-Coach

Projektleitercoaching: Hilfe zur Selbsthilfe

Der Projektleitercoach unterstützt den Projektleitenden in seiner Arbeit. Er steht im auch im 4Augen Prinzip in schwierigen Situation zu Seite. Er verwendet sowohl sein eigenes Wissen im Projektmanagement, um den … Weiterlesen …

Masterarbeit nutzbar machen für alle

Bild über Ziele der Masterarbeit

Eine wichtige Erkentniss aus über 30 Jahren IT-Projektleitung und auch aus den Studien (siehe auch „Erforschen„) ist es, dass zwischenmenschliche Themen massgeblich zum Projekterfolg beitragen. Damit diese Themen professionell optimiert werden … Weiterlesen …

Erfolgsfaktor 4: Rollenklärung

Rollenklärung bringt Sicherheit und Klarheit über die Erwartungen an die Projektmitarbeitenden.

IT-Projektmitarbeitende haben oft mehrere Rollen (oder Hüte, Funktionen). Teilweise kommen sie aus unterschiedlichen Firmen, sicherlich haben sie in der „Stammorganisation“ (Herkunftssystem) andere Rollen als z.B. Benutzervertreter in einem Projekt für … Weiterlesen …

Erfolgsfaktor 3: Optimierung

Optimierung ist ein bewusster Boxenstopp um das Projekt zu entgrümpeln.

Bei der Optimierung geht es um mehrfach bewusste Boxenstopps, um einen Schritt zurück zu stehen und zu schauen, ob man das Richtige macht, und ob man es richtig macht. Man … Weiterlesen …

Erfolgsfaktor 2: Hohe Anwenderbeteiligung

Anwender verbinden Herkunfts- und Projektsystem

Ganz intuitiv und auch durch die die Erkenntnisse, dass IT-Projekte immer auch Veränderungs-Prozesse („Change“) sind, lässt sich leicht erkennen, dass Mitarbeitende, die mit dem zukünftigen System arbeiten sollen, möglichst früh mit einbezogen … Weiterlesen …

Optimierung++

Ziel und Zweck: Projekt wird aufgeteilt in Releases und unpassende Ziele und Anforderungen werden abgewiesen. Inhalt: Ziele, Anforderungen, UserStories Ergebnisse, Prozesse (Abläufe) Systeme, Clients, Schnittstellen Applikationen, Funktionen Objekte, Methoden Benutzer, … Weiterlesen …

Kick-Off++

Ziel und Zweck: Im Kick-Off ++ sollen die Projektmitarbeitenden sich kennen lernen, erste Schritte zur Teambildung machen, ihre Rollen und Funktionen klären, die Ziele des Projektes kennen lernen, das Projektvorgehen … Weiterlesen …